Haus St. Antonius, Paderborn, Deutschland


Betreiber:


Caritasverband Paderborn e.V., Deutschland

Beratung & Vertrieb:


Herbert Waldmann GmbH & Co. KG, Villingen-Schwenningen, Deutschland

Hersteller:


Derungs Licht AG, Gossau, Schweiz

Beleuchtungslösung:


Raumleuchte VIVAA, Raumleuchte VANERA LED, VISUAL TIMING LIGHT

Referenzbericht:


» Download (pdf)

Raumleuchte VIVAA
Raumleuchte VIVAA
Raumleuchte VANERA LED


Der Caritasverband Paderborn ist Träger eines breit gefächerten Angebotes sozialer Dienstleistungen im Kreis Paderborn mit derzeit knapp 1 000 Mitarbeitern. Im Fachbereich Pflege und Gesundheit verfolgt die Caritas den Ansatz „ambulant vor stationär“ und bietet vielfältige Dienstleistungen für Rat- und Hilfesuchende an.


Die Pflegeeinrichtung Haus St. Antonius bietet drei stationäre Wohngruppen für zehn bis elf Menschen mit Demenz und zehn Kurzzeitpflegeplätze. Sie wurde im Juli 2015 eröffnet. Bei der Gestaltung des Neubaus stand größtmögliche Naturnähe und bestmögliche Lebensqualität für Menschen mit Demenz im Vordergrund.

Großzügige Fensterfronten, zwei Innenhöfe und der angrenzende Garten ermöglichen den Blick in die Natur und einen sehr hohen Tageslichteinfall.


Im Flurbereich sorgen die Deckenleuchten VANERA LED für eine altersgerechte, blendfreie Beleuchtung. Durch den hohen indirekten Lichtanteil der Leuchten, also das Licht das über die Decke und den oberen Teil der Wände reflektiert wird, entsteht ein angenehmes, gleichmäßiges Licht mit wenig Schattenbildung.

Die gemütlichen Aufenthaltsbereiche werden mit der Pendelleuchte VIVAA ins richtige Licht gerückt. Die LED-Leuchte wurde zusätzlich mit biodynamischem Lichtmanagement Visual Timing Light (VTL / HCL) ausgestattet. Um die natürliche Wirkung von Licht auf wichtige Stoffwechselprozesse konstant zu gewährleisten, wurde die Beleuchtung in den Aufenthaltsbereichen mit biodynamischem Licht ergänzt. Es aktiviert am Morgen und unterstützt die Ruhephasen am Nachmittag und am Abend.